„Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchutzVO NRW

Die im PDF genannten Hygiene- und Infektionsschutzstandards gelten für die nach der CoronaSchVO NRW zulässigen Angebote und Einrichtungen, soweit auf diese Anlage verwiesen wird.

Unten sehen Sie einen Ausschnitt (Punkt I.6) des Dokuments, der sich auf den Abstand zwischen den Sitzplätzen bezieht:

Punkt I.6. Tische sind so anzuordnen, dass:
a. zwischen den Tischen mindestens 1,5 m Abstand (gemessen ab Tischkante bzw. den zwischen zwei
Tischen liegenden Sitzplätzen) vorliegt. Ausnahme: bauliche Abtrennung zwischen den Tischen, die einen Übertragung von Viren verhindert.

b. bei Sitzbereichen in Nähe von Arbeitsplätzen (Theke etc.) ein 1,5 m-Abstand zu den Bewegungsräumen
des Personals eingehalten wird. Unmittelbar vor der Theke sind Sitzplätze nur mit zusätzlichen
Barrieren zulässig (z.B. Plexiglas wie im Einzelhandel)